22. Mai 2014

"Tea-Time Sets", ...

... mal etwas ganz anderes ...



Tea-Time-Sets", gepatcht und gequiltet im Januar 2014; 
sie wohnen mittlerweile bei einer sehr guten Freundin;


... ein bisschen experimentell in den Farben, gebe ich zu ...
... auf dem Tisch wirken sie farbenfroh und freundlich, sind echte Hingucker ...



... mit den Sets habe ich eine ganze Menge über das Quilten dazu gelernt ...
Es ist etwas vollkommen anderes, kleine Bewegungen machen zu dürfen
als die weitschwingenden an einer großen Decke ...
Letzteres war bisher zeitweise ein ganz schöner Kraftakt ...
Das Quilten hier ging mir viel leichter von der Hand ...




Nachfolgend alles ein bisschen vergrößert ...



Zur Anleitung geht es über ...


Die Idee für diese Sets
habe ich auf Eleanor Burns'
YouTube-Video

Christmas at Bear's Paw Ranch - Victorian Tea Time

ab 5:25 Min. gefunden.



Grundsätzlich gilt:
Wer gern traditionell näht,
kann bei "Quiltinaday" von und mit Eleanor Burns 
viele tolle Anleitungen und Tipps finden,
oft beeindruckend "einfach" in der Umsetzung ...



Hast du noch Fragen zur Herstellung?
Ich beantworte sie dir gerne ...


1 Kommentar:

  1. Hi, das ist ja cool mit dem Einschubfach! Habe ich so noch nie gesehen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du meinen Blog besuchst ... 8°) Hast du eine Anregung oder einen Tipp für mich? ... eine Frage zu meiner Arbeit? ... oder vielleicht konstruktive Kritik? ... Ich bin an einem echten Austausch sehr interessiert ... und antworte gerne ... ;)))