19. Juni 2014

Schildkröten-Quilt as you go ...

Mein SchildkrötenQuilt besteht bisher aus 5 Einzelteilen,
die alle zunächst einmal für sich gequiltet und dabei evtl. auch noch über Applikationen weiter ausgestaltet werden sollen.

Ziel ist es, die Elemente Erde, Feuer und Wasser in diesem Quilt zu vereinen ...
Hat jemandE eine Idee, wie ich auch noch das Luft-Element mit hinein bekommen könnte?
Diese Decke wird unbedingt für mich ...


Die Schildkröten sind aus verschiedenen "erdfarbenen" BatikStoffen genäht, für die Vielfalt wurden v. a. Fat Quarter genutzt ... Momentan hat der Quilt eine geplante Größe von ca. 2m x 2m.


Die Schildkröten bestehen aus vier gegengleich gearbeiteten Drunkard's Path. Beim Zusammennähen habe ich den Kopf und das Schwänzchen in die entsprechenden Nähte mit ein gearbeitet.



Noch sind Kopf und Schwänzchen zu klappen, da sie beim Zusammenlegen aber immer so knüllen und ich auch ein bisschen fürchte, dass sie mir langfristig ausreißen könnten, werde ich sie beim Quilten am Unterstoff mit annähen. Dafür nutze ich den Applikationsstich und ein meliertes Garn ...
(Für Kinder wäre es sicherlich schöner, beides beweglich zu lassen ...)


Das Quilt"Sandwich" ...


Die QuiltRückseite besteht aus verschiedenen, bunten FlanellStoffen in RegenbogenFarben ...

Die fünf Einzelteile des Quilt"Sandwich" sollen am Ende ohne zusätzliche Sashings zusammen genäht werden ... Wahrscheinlich werden sich die Stoffe auf der Rückseite dabei ein wenig verschieben ...


Hier ist auch das (bisherige) ApplikationsMuster ganz gut zu erkennen ...


HerstellungsTipps unter ...



Die Idee für die Schildkröten habe ich in dem Buch
Best of Fons & Porter
Fun Quilts For Kids
von Marianne Fons und Liz Porter
S. 106-111 gefunden.


Als Tool für die Drunkard's Path-Blöcke habe ich die
8" Rainbow Block Templates
von Elisa's Backporch Design genutzt
(Das Video zeigt ab 2:46 Min. eine ganz gute Anleitung zum Nähen des Drunkard's Path.)
und um selbstgemachte Schablonen für den Kopf und das Schwänzchen ergänzt.


Georgia Bonesteel hat eine Video-Abfolge auf YouTube eingestellt:

Georgia Bonesteel Method for Joining Quilt Sections Pt 1 of 3

Georgia Bonesteel Method for Joining Quilts Pt 2 of 3

Georgia Bonesteel Method for Joining quilt sections Pt 3 of 3

Die Videos wirken zunächst einmal etwas "altbacken",
sind aber gut nachvollziehbar und (bisher) die einzigen, die ich für diese Art des Quilt-as-you-go ohne Sashings gefunden habe ...


Hast du noch Fragen zum Quilt?
Ich antworte gern ...


1 Kommentar:

  1. Schildkröten sind doch immer wieder schön! Das gefällt mir richtig gut. Und was das Element Luft betrifft - der hellblaue Stoff auf der Rückseite sieht doch so nach Himmel aus :-))
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du meinen Blog besuchst ... 8°) Hast du eine Anregung oder einen Tipp für mich? ... eine Frage zu meiner Arbeit? ... oder vielleicht konstruktive Kritik? ... Ich bin an einem echten Austausch sehr interessiert ... und antworte gerne ... ;)))