29. Oktober 2014

Der Xand+Block und der Supernova ...

stehen schon ganz lange auf meiner Quilting-Ausprobier-und-ToDo-Liste ...
Und schon lange surfe ich durch so viele tolle Blogs, auf der Suche nach fertigen QuiltBeispielen, Farbarrangements, alternativen BlockVariationen ... um eine Vorstellung zu bekommen ... und sammle auf Pinterest ( Xand+ , Supernova)  und bei Flickr, was mir dazu unter die Finger kommt und gefällt ...
Zum Supernova gibt es bei Flickr einen eigenen QAL ... die auf der Seite angebotenen "instructions" von Freshly Pieced sind klasse ... hier findet sich der Link zu einem Xand+QAL ... und hier ein gutes Tutorial zum Xand+Block, mit einem für diesen Block eher ungewöhnlichen und - aus meiner Sicht - wunderschönen QuiltBeispiel ...  ;)

Mit diesem Stapel sind nun erst einmal meine Stoffe angekommen ...





Denn eins habe ich bereits verstanden: Diese Blöcke lieben es CRAZY und BUNT ... ;) und CRAZY und BUNT liebt mich ... und deshalb liebe ich diese beiden Blöcke ...  ;)))

Als Hintergrund-Kombi habe ich diese JellyRoll angedacht ...


Vielleicht bleibe ich aber auch ganz in den Farben ...  ;)))


Die Stoffe:

Der regenbogenfarbene FatQuarter-Turm ist bereits durchgemischt und besteht aus einem FatQuarterBundle von Benartex "More of This'n That" und einem zweiten Bundle von Michael Miller Fabrics "Gem Tones".
Die JellyRoll ist von Robert Kaufmann "Whisper Prints".




Ich bin schon sooooo gespannt, anfangen zu können ... brauche aber noch ein bisschen, um weiter für mich zu sortieren ... und vor allem brauche ich ZEIT ...  ;)))


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, dass du meinen Blog besuchst ... 8°) Hast du eine Anregung oder einen Tipp für mich? ... eine Frage zu meiner Arbeit? ... oder vielleicht konstruktive Kritik? ... Ich bin an einem echten Austausch sehr interessiert ... und antworte gerne ... ;)))