31. Oktober 2014

Sister's Ten ...

mit dem eigentlichen Juni-Block, Contrary Wife ...




Auch hier, bei diesen beiden Blöcken, ist mir die "Schwerpunktsetzung" sehr unterschiedlich gelungen: Der zweite Block wirkt durch das Weinrot bzw. durch die die Linie betonenden Komplementärfarben wieder eindeutig interessanter, während sich diese Diagonale im oberen Block aufgrund der sehr ähnlichen Farbkombination und -intensität eher in sich aufhebt ...
Meine Zielperspektive für die kommende Hälfte ...  ;)))

Das Tutorial zum Block findet sich hier ...



Doch nun ist erst einmal 

Halbzeit ...  ;)))


Unten ein erster Eindruck zum Gesamtbild des späteren Quilts ...  ;)






Ein bisschen stolz bin ich schon ...
und sehr gespannt auf die Weiterarbeit ...  ;)


Wer sich noch mehr, auch fertige Beispiele anschauen möchte, klickt hier ...


29. Oktober 2014

Der Xand+Block und der Supernova ...

stehen schon ganz lange auf meiner Quilting-Ausprobier-und-ToDo-Liste ...
Und schon lange surfe ich durch so viele tolle Blogs, auf der Suche nach fertigen QuiltBeispielen, Farbarrangements, alternativen BlockVariationen ... um eine Vorstellung zu bekommen ... und sammle auf Pinterest ( Xand+ , Supernova)  und bei Flickr, was mir dazu unter die Finger kommt und gefällt ...
Zum Supernova gibt es bei Flickr einen eigenen QAL ... die auf der Seite angebotenen "instructions" von Freshly Pieced sind klasse ... hier findet sich der Link zu einem Xand+QAL ... und hier ein gutes Tutorial zum Xand+Block, mit einem für diesen Block eher ungewöhnlichen und - aus meiner Sicht - wunderschönen QuiltBeispiel ...  ;)

Mit diesem Stapel sind nun erst einmal meine Stoffe angekommen ...





Denn eins habe ich bereits verstanden: Diese Blöcke lieben es CRAZY und BUNT ... ;) und CRAZY und BUNT liebt mich ... und deshalb liebe ich diese beiden Blöcke ...  ;)))

Als Hintergrund-Kombi habe ich diese JellyRoll angedacht ...


Vielleicht bleibe ich aber auch ganz in den Farben ...  ;)))


Die Stoffe:

Der regenbogenfarbene FatQuarter-Turm ist bereits durchgemischt und besteht aus einem FatQuarterBundle von Benartex "More of This'n That" und einem zweiten Bundle von Michael Miller Fabrics "Gem Tones".
Die JellyRoll ist von Robert Kaufmann "Whisper Prints".




Ich bin schon sooooo gespannt, anfangen zu können ... brauche aber noch ein bisschen, um weiter für mich zu sortieren ... und vor allem brauche ich ZEIT ...  ;)))


27. Oktober 2014

Montag Morgen - 44 und 45 der Modern Blocks ...

dieses Mal recht unkompliziert im Design - Flying Goose und HalfSquareTriangles ...

Immer wieder bin ich fasziniert von den Effekten der Stoffe, sobald sie in unterschiedlichen Zusammensetzungen auftauchen ...

Block 44 ...


Block 45 beinhaltet dieselben Stoffe wie Block 44, sogar in derselben Kombination ... über die Ergänzung der blauen HalfSquareTriangles wirkt der PunkteStoff hier jedoch plötzlich unglaublich dominant ...



Die Grüße-Verlinkung mit den Blogs von Eva und Sandra ...


24. Oktober 2014

Sister's Ten ...

Dieses Mal habe ich mich für den Juli-Block entschieden, Hattie's Trick ...




 



Bisher habe ich mehr oder weniger versucht, "ausgewogene" Blöcke zu gestalten, doch mittlerweile glaube ich, ich sollte mir in jedem Block gezielt einen Schwerpunkt wählen und diesen mit einem dominanteren Stoff bzw. Stoffkombination belegen, um die Aufmerksamkeit dort hin zu lenken ... 
Hier ist der Schwerpunkt offensichtlich die fast durchgängige Diagonale, denn der zweite Block wirkt durch den weinroten Farbschwerpunkt eindeutig interessanter ...  ;)  Im ersten Block wird diese Diagonale durch die in diesem Block recht farbintensiven, dunkelblauen seitlich versetzten Dreiecke aufgehoben, dadurch verliert sich das Muster im Raum ...


Hier das Tutorial zum Block ...

und die Verbindung zur flickr group ...


22. Oktober 2014

Scrap-Verwertung ...

... macht Freude, habe ich festgestellt ...  ;)

Angeregt durch einen Post von Klaudia habe ich einfach mal in meinen Scraps herum gestöbert und begonnen, sie - so wie sie mir gerade in die Hände fallen - farbsortiert aneinander zu nähen ... nichts Dolles, aber effektiv, finde ich, und für alle späteren ScrapVarianten und StoffKombis in einem weiten Rahmen offen ...

Meine ersten Ergebnisse:


Die Blöcke haben eine Größe von 10" x 10".


Dir, Klaudia, DANKE für's Teilen!!! Denn die Idee stammt von dir ...   ;)))

20. Oktober 2014

Der German QAL ...

mit den nächsten beiden Blöcken 42 ...


und 43 ...





Wunderschöne Guten-Morgen-Grüße gehen an Sandra und Eva ... und an die Flickr Group ...


17. Oktober 2014

Sisters' Ten ...

mit dem März-Block School Girl's Puzzle ...




Die Entscheidung für die Stoffe fiel dieses Mal nicht so leicht. Der "ursprüngliche" Block ist der obere, doch als ich beim unteren den Pünktchenstoff zugeschnitten und wie vorgesehen ausgelegt hatte, dominierte er den gesamten Block ... Daraufhin probierte ich ein wenig hin und her ... letztlich entschied ich mich dann für die gezeigte Variante ... Ein ganz neuer Block ist entstanden, mit einem ganz anderen, neuen Ausdruck ...  ;)))



Das Tutorial zum Block ...

und die Verbindung zur flickr group ...


15. Oktober 2014

Das NähUtensilo ...

war lange geplant, seine Herstellung wurde lange aufgeschoben, doch nun ist es fertig:




Als Vorlage diente mir das Tutorial von Elisabeth Hartmann auf der Webseite von Sew, Mama, Sew!

Unter  "Weighted Pincushion Organizer" finden sich auf Google weitere GestaltungsIdeen ...


13. Oktober 2014

Ein neuer City-Sampler-Morgen ...

... mit den Blöcken 40 und 41 ...


Block 40 habe ich als kleine Herausforderung empfunden ... Diese ganzen Kleinteile zu nähen und zu bügeln empfand ich als überaus "müßig" ... Hat ein bisschen was von "Bauhaus" bekommen, der Block, mit dieser "Fensterfront", oder?  ;)


Bei Block 41 habe ich mich über den Effekt gefreut, als der Block fertig war: Zunächst habe ich - wie eigentlich vorgesehen - in meinen Stoffen nach einem Bildmotiv gesucht, doch besitzt mein Fundus ja keine wirklichen ... Im Nachhinein bin ich froh ... ich mag diese klaren Linien, die sich auf diese Weise ergeben haben ...  ;)


Mit herzlichen Grüßen an Eva und Sandra ...  ;)))


10. Oktober 2014

Sisters' Ten ...

für heute mit dem Februar-Block Susannah ...

Dieser Block war unkompliziert ... nur auf die Nahtkreuze musste ich ein wenig Acht geben ...  ;)











Hier finden sich das Tutorial zum Block und der Link zur flickr group ...


8. Oktober 2014

ChurnDash-Sessions ...

Beim Aufräumen ist mir mein im Juli gekauftes StoffePaket wieder in die Hände gefallen. Es war noch immer in dem Päckchen verstaut, in dem es hier auch angekommen ist ... Ich hatte schon fast vergessen, dass ich es überhaupt besitze ...

Vielleicht habe ich es bisher auch nicht angerührt, weil es mich ein klein wenig aus meiner Komfortzone holt ... Anstelle von lebendig und kräftig regenbogenbunt sind diese Stoffe eher elegant und dezent gehalten, in ihrer Farbgebung ... Eine echte Herausforderug für mich ... Ich habe ziemlich lange Hin-und-her-überlegt ...  ;)))

Und das ist das Ergebnis:


Meine Entscheidung fiel auf den ChurnDash-Block:  Über ihn lassen sich Stoffe gut und vielfältig kombinieren ... und außerdem steht er schon lange auf meiner "Ausprobieren"-Liste ...

Hier sind nun meine ersten Näh-Resultate ... Ich beginne, den Block zu lieben ...  ;)





aber ...  ;)  mit meinen Stoffkombinationen bin ich noch unzufrieden, wie beim genaueren Hinschauen sicherlich sofort nachzuvollziehen ist ...
Ich habe die Stoffe immer wieder verschoben und neu zugeordnet, ...


mit den Erkenntnissen aus den ersten Blöcken gespielt ... und bin zu dem Schluss gekommen, dass mir noch Stoffe "fehlen" ...  ;)  Die rechten StoffeKombis sind z. B. einfach nicht aussagekräftig genug ... ihnen fehlt etwas ... keine der Kombinationen ist so richtig wirklich der Knaller ...  ;S

Bis die neuen Stoffe hier sind, werde ich mal das orange Uni gegen das terracottafarbene austauschen ... und ansonsten erst einmal mit der Mai-Grün-Kombi weiter machen ...  die scheint stimmig ... oder ich tausche noch einmal ein paar Stoffe der linken Seite ganz durch ... oder ...

Ich brauche noch ein bisschen ...    ;D    


Und in der Zwischenzeit, wen es interessiert:  ;)

Es gibt von Amanda Rolfe ein klasse VideoTutorial zum ChurnDash - hier ...

Und wer den ChurnDash mal ganz anders ausprobieren möchte, findet - hier - von Jenny von der MissouriQuiltCo eine interessante und sehr überraschende Variante ...

Auch dieser Entwurf zu einem ChurnDashQuilt zeigt den Block (mit Tutorial) noch einmal in einer eher ungewöhnlichen Form ...


6. Oktober 2014

Wieder ein City Sampler - Morgen ...

dieses Mal mit den Blöcken 3 und 4 der Triangle-Serie ...


Block 38


und Block 39 ...


Durch die Plastizität dieses Blockes gestaltete sich die Wahl der Stoffe hier etwas einfacher ...



... mit den besten Grüßen an Sandra und Eva ...  ;)


3. Oktober 2014

Sisters' Ten ...

... ein "alter" BOM von AnneMarie Chany  von gen X quilters, aus dem Jahr 2013 ...

Ich habe die Tutorials beim Stöbern entdeckt und die Intention "dahinter" hat mich sehr angesprochen und eingenommen ...  ;)))
Denn auch in meinem Leben gibt es natürlich eine Menge Frauen, ohne die mein Leben - so wie es sich gerade lebt - nicht vorstellbar wäre ... Es gibt so viel zu erinnern und zu danken, in diesem Zusammenhang ... und es ist schön, sich über das Nähen an diesen Blöcken noch einmal ganz bewusst auf den Weg zu machen, zu diesen Frauen, die einen Teil meines Lebens - manche nur kurz, manche länger, einige bis heute - begleitet haben ...

Ich werde meine Blöcke nicht nach diesen Frauen benennen, denn ich denke nicht "block-weise" an sie, habe ich festgestellt, sondern sehr vielfältig und manchmal auch in der engen Verknüfung, die sie teilweise miteinander haben ...

Vielen Dank AnneMarie, für diese wundervolle Idee ...  ;)))


Ich habe mir vorgenommen, die BOM-Tutorials regelmäßig nachzunähen, doch ohne "Druck" und in meiner persönlichen Reihenfolge ... und wie vorgesehen, werde ich jeweils zwei Varianten eines Blocks nähen ...

Heute beginne ich mit dem Einstellen des eigentlichen Oktober-Blocks "Aunt Lee's Frame" ...









Die Stoffe sind aus meiner angesammelten Amy Butler-Schatzkiste, unsortiert und aus diversen Kollektionen ...

Das Tutorial zu diesem Block findet sich hier ...

Und für diejenigen, die es interessiert, gibt es nun auch noch eine Verknüpfung zur flickr group des Sisters' Ten ...