29. Dezember 2014

Der Tula Pink City Sampler, ...

zum letzten Mal in DIESEM Jahr ...  ;)))

Ein ganz herzliches DANKE ...
geht an Sandra und Eva, für die Idee und die tolle Betreuung der Gruppe ...
und natürlich auch an alle meine MitNäherinnen, für die vielen interessanten und inspirierenden Anregungen im Flickr-Pool ...

Die Entscheidung, bei euch mitzunähen (mein Blog war gerade frisch eingerichtet und ich auf der Suche nach virtuellem NähAnschluss), war eine meiner besten Entscheidungen in diesem Jahr ... darüber haben sich so einige tolle kreative Türen für das kommende Jahr (2015) geöffnet ... ohne den German-QAL hätten sich alle diese Möglichkeiten (Sideboard rechts) wahrscheinlich nie ergeben ...  ;)))

Block 62 ...


und Block 63 ...








8D)))

Heute Morgen ...


hat ein kleines Päckchen in meinem Briefkasten gelegen, mit meinem allerallerersten Bee-Block überhaupt, seit ich hier so öffentlich mitnähe ... Er kommt von Julianne@StarQuilter aus Australien ... über den "Scrappy Trip Along" ...


Ich habe mich unglaublich gefreut!!! Dieser wunderschöne, klare Regenbogen-Block wird immer etwas sehr Besonderes für mich sein und bleiben ... ;)))  DANKE, Julianne!!!  ;)




22. Dezember 2014

Die dritte Stripes-Woche ...

beim Tula Pink City Sampler ... und sechs 10tel sind geschafft ...
Oh, ich bin so stolz auf uns alle ...  ;)))

Hier Block 60




und Block 61 ...






... und eine vorweihnachtliche Verlinkung mit Eva und Sandra ...  :)))


17. Dezember 2014

Scrappy Star ...

war eigentlich als StashBee-Vorgabe geplant ...


Die BeispielBlöcke sind fertig und das Tutorial steht ...



Doch nun wurde ich auf Position irgendetwas-über-30 der Warteliste gesetzt und werde wohl in keinem der Hive's mitnähen, wenn nicht noch ein Wunder geschieht, bis Januar ...  schade ...


Hier eine kleine Übersicht über meinen für die Herstellung der Dreiecke genutzen Stash ...
Und wie du siehst, habe ich noch eine Menge von den Stoffen, so dass es ein Leichtes sein wird, selbst alle diese für den Stern nötigen Dreiecke zu nähen ...  ;)))



Als Hintergrund-Überlegungen wandern bisher folgende Ideen durch meinen Kopf:

Anna Maria Horner - Hand Drawn Garden - Social Climber in Gold

Social Climber in Gold aus der Serie Hand Drawn Garden von Anna Maria Horner ... Die Rosengirlanden sollen möglichst mittig zwischen den Sternenspitzen einher ranken, ein Sternschnuppen-Gefühl hervorrufen ... und der Quilt bekäme - trotz des bunt-scrappigen Sterns - sein leuchtendes SternenGelb ...

oder

P & B Textiles House Designer - True Blue - Floral in Blue


Floral in Blue aus der Serie True Blues von P&B Textiles House Designer ... als Symbol für den Nachthimmel ... Über die verschiedenen Blau-Schattierungen und das diffizile Blumenmuster bekäme der Hintergrund eine lebendige Tiefe ... der Quilt würde aber insg. auch recht "dunkel" ...

Na, mal schauen ... Vielleicht regelt sich das ja von ganz allein, über die "Beschaffbarkeit" des Stoffes ... ist ja manchmal nicht so einfach ...  ;)))



15. Dezember 2014

Ein neuer Tula Sampler-Morgen ...

mit den Blöcken 58


und 59 ...




Irgendwie könnte ich es mir nicht "verkneifen": Dieser Block brauchte eine dritte Farbe ...  ;)))



Ein wunderschönes Guten-Morgen geht an Sandra und Eva ...


12. Dezember 2014

Freeform Piecing ...

In den letzten Tagen habe ich mal wieder herum experimentiert,
weil mir über die Auseinandersetzung mit den Arbeiten der Gee's Bend das neue Buch "Cultural Fusion" von Sujata Shah in die Hände gefallen ist ... Es war spannend, es durch zu blättern ... und meine Finger haben sofort zu "kribbeln" begonnen ... ;)

Also habe ich die noch im Regal liegenden CharmPacks von Denyse Schmidt "Modern Solids" / Free Spirit hervor geholt und nach Farbe und Nicht- bzw. mögl. HintergrundFarbe sortiert. Dabei sind die folgenden, etwa gleichstarken Haufen entstanden ...


Mit den gewählten Melon"Windmills"-Blöcken lassen sich viele verschiedene Designs gestalten. Hier ein paar Beispiele aus meinen schon fertigen "Melons" (4"x4" unfinished) ...










Mit den Farben bin ich allerdings so überhaupt nicht glücklich ...
Also habe ich alle NichtFarben aus den Stapeln entfernt ...


und den Rest noch einmal neu zugeordnet - in Pastelle, helle und dunkle Farbstapel ...


Mit diesen Farben werde ich nun weiter arbeiten ... dann wird mein Quilt insg. hoffentlich noch ein wenig leuchtender und freundlicher.  ;)

Und wenn ich noch ein paar mehr kleine 4"x4"-Blöcke beieinander habe, werde ich mal eine Kombi der verschiedenen DesignVarianten (oben) als ein Design zu legen versuchen ... Ich könnte mir vorstellen, dass so eine Kombi den fertigen Quilt dann noch ein bisschen lebendiger erscheinen lässt ...



Hier, bei Lori@Humble Quilts, findet sich ein kleines Tutorial, das die Arbeitsweise von Sujata und das "Prinzip dahinter" ein wenig verdeutlicht ...

Sujata ist übrigens auch mit vielen Fotos auf Flickr und auf Pinterest zu finden ...

 Uns auch bei Nifty Quilts findet sich so manche Free-form-Anregung ...

Und wer die Arbeit des Gee's Bend mag, könnte sich evtl. auch für das Buch "World of Quilts" von Cassandra Ellis interessieren ...


10. Dezember 2014

Anfang Januar startet unsere Reise-Bee ...

In den letzten Wochen haben sich meine ersten Ideen dazu manifestiert ...
Alles andere ist dabei ein bisschen auf der Strecke" geblieben, was einige von euch wahrscheinlich bemerkt haben ...  ;)

Aus der ursprünglichen Idee, die ich auf der ausgeschnittenen Richtvorgabe von 19"x25" entworfen habe ...


sind bisher die folgenden Grundelemente entstanden:



Als Kombi könnte etwas in dieser Art daraus werden ...



Sicher bin ich mir allerdings noch nicht ... Irgendwie stört mich dieser breite rote Streifen, links von der Figur, ein wenig ... vielleicht trenne ich ihn noch einmal ab und ersetze ihn durch einen Streifen aus dem lichtgrünbeigen Stoff mit den hellblauen Blumen ...

Für den Bereich unten rechts möchte ich noch eine kunterbunte Wonky-Blume nähen ...

Insgesamt wird der Block höchstwahrscheinlich einen Tuck größer werden als das vorgegebene Richtmaß, doch das ist ja nicht so schlimm, denn größer geht ja immer ...
Und bis zum Verschicken Ende Dezember ist ja noch ein wenig Zeit ...  ;)

Ich bin schon sehr gespannt auf all die anderen Vorgaben ... und freue mich riesig auf das gemeinsame Nähen ...  ;)))


8. Dezember 2014

Montag Morgen! City Sampler ... ;)))

Heute beginnen wir alle mit den Stripes ...

Und sie gehen gut von der Hand und durch die Maschine, finde ich - macht Spaß ...

Block 56



und Block 57



Mit herzlichen Guten-Morgen-Grüßen an Eva und Sandra ...


7. Dezember 2014

Und nun auch die Triangel-Serie ...

im Nachschlag ...  ;)))

Ich bin sehr zufrieden, mit meinem Ergebnis: kräftig in den Farben und sogar ein wenig harmonisch, in sich ... trotz des großen Stoff-Durcheinanders ...  ;)))

Ich freue mich immer mehr auf den Gesamt-Quilt ... überlege auch immer mal wieder, wie ich diese ganzen, so sehr bunten Blöcke am Ende gut zusammen bringe, so dass jeder einzelne Block trotzdem noch für sich stehen und zur Geltung kommen kann ... Ist nicht einfach und die Ideen kommen und gehen ... Ist ja glücklicherweise noch ein wenig Zeit, bis Mai ...  ;)))





Hier die Verlinkung mit der Flickr-Seite des German QAL, denn dort gibt es noch mehr schöne Ergebnisse zu sehen ...  ;)


Sehr verspätet ... die Tula-Blöcke 54 und 55 ...

und damit die beiden letzten Blöcke der Triangle-Serie ...

Block 54



und Block 55 ...




und die Verlinkung zu Sandra und Eva ...  ;)