18. Februar 2015

Arbeitsreicher Februar ... ;)

... Derzeit bin ich etwas "rar" hier im Netz, arbeite viel im "Untergrund", da die Tutorials für "The 12 Bowlegged Crazy Bees" (März) und die "To Be a Bee"s (Mai) vorbereitet werden wollen und dafür müssen sie erst einmal genäht, dürfen aber noch nicht gezeigt werden ... ;)

Zudem habe ich an Leonie's Round Robin für die "12 Bee'nchen auf Reisen" ein Stück weiter genäht, darf aber nichts daraus zeigen, weil Leonie ihren Quilt - wie auch ich - erst ganz zum Schluss als Überraschung bekommen möchte ...

Eine sehr arbeitsreiche Zeit also ... und auf die Ergebnisse dürft ihr euch freuen ...  ;)))

Zwei Projekte 

möchte ich allerdings doch noch zeigen:

Den ca. Din A 5-großen PostkartenQuilt - ein GeburtstagsGruß für meine Tochter ... crazy gepieced ... und Freihand gequiltet ...








Die Arbeit an diesem kleinen Quilt ging leicht von der Hand und hat mir viel Freude bereitet ...


Bei den "To Be a Bee"s ist Eva diesen Monat unsere Queen ...
Und dies ist mein Block für sie, aus wunderschönen "Shimmer"-Stoffen:


Den Probeblock dazu habe ich dieses Mal nicht geschafft ... Vielleicht hole ich das irgendwann noch mal nach ... ;)

Hier findet ihr die Ergebnisse meiner Mit-Näherinnen ...

Vielen Dank für diese Näh-Erfahrung, Eva ...  ;)))  Ich bin sehr gespannt auf deinen fertigen Quilt ...


Kommentare:

  1. Liebe Kirsten,
    der Postkartenquilt für Deine Tochter ist unglaublich schön! Ein echtes Traumstück!!! Ich dachte erst, das wäre für die Bowlegged Curvy Bees :-) Da wird sie sich sicherlich sehr freuen! Genauso wie Eva - das sind wirklich tolle Stoffe, die sie uns da geschickt hat, das wird sicherlich ein edler Quilt. So, ich mache mich jetzt dann auch mal an meine Round Robin Arbeit - hab noch gar nicht angefangen (nur gedanklich) :-) Zum Glück dauert der Februar noch ein bisschen an :-)
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kirsten,
    das Postkartenherz ist grandios!! Einfach toll! Und dein Freemotion-Quilting gefällt mir gut. Den Block für Eva habe ich noch nicht angefangen, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ich immer unbedingt die Letzte sein möchte ;)
    Auf deine geheimen Bee-Projekte bin ich ja schon sehr gespannt.
    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kirsten,
    die Postkarte ist super geworden!!!! Der Block für Eva ist auch sehr gelungen und auf Deine Anleitung für die Crazy Bees bin ich ja mal gespannt. War eben auf der Post und habe für die "Reise Beenchen" mein Teil weiter geschickt und jetzt warte ich auf das nächste.
    Viele Grüße Eva
    Bei mir im Garten kommen die Märzbecher langsam aus der Erde und Kraniche habe ich auch schon gesehen:-))))))

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsten, der Block für mich ist wirklich klasse geworden. Wenn ich gewusst hätte, was ich aus den Stoffen mache, dann hätte ich bestimmt noch mehr von dem "Strahlestoff" genommen - jo mei :-)
    Mir gefällt besonders gut das Quilting des Postkartenquilts, also, dass du die Konturen mehrmals abgefahren hast, toller Effekt!
    Man muss seine Bee Blöcke übrigens vorher nicht unbedingt selbst nähen... ;-))) Aber, es hätte ungemein beruhigt! ;-)
    LG, Eva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du meinen Blog besuchst ... 8°) Hast du eine Anregung oder einen Tipp für mich? ... eine Frage zu meiner Arbeit? ... oder vielleicht konstruktive Kritik? ... Ich bin an einem echten Austausch sehr interessiert ... und antworte gerne ... ;)))