29. Januar 2015

Drawn Together - das Kissen ...

für den "Little Quilts sew Along" ist nun fertig



und kann beim 

eingestellt werden.

... und wahrscheinlich ist es morgen schon wieder verschwunden, um das Sofa meiner Tochter zu verschönern ... ;)))

Falls du (noch einmal) Interesse am Prozess der Herstellung hast, klicke hier und hier ... ;)


The pillow for the "Little Quilts Sew Along" is finished and ready to adjust for "A lovely Year of Finishes".

... and probably it will disappear tomorrow to posh up my daughters sofa. ;)))

If you are interested in the process of making this pillow, you might click here and here ...


25. Januar 2015

Meine Aufhol"jagd" beim German QAL ...

... habe ich nun doch noch erfolgreich geschafft ...

Der Job ging vor, diesen Monat ... und so sind einige Dinge zunächst einmal liegen geblieben bzw. es musste ein strikter "Näh-Plan" her, der nun - je nach Prio - sukzessive abgearbeitet wird ...

Heute also "Tula Pink", denn die "Stripes-Serie" ist beendet und es gibt bei Sandra und Eva wieder eine Linky-Party mit Verlosung, die ich natürlich nicht verpassen möchte ... ;)))

Block 66


Block 67


Block 68


Block 69


Block 70


Mittlerweile sehen meine Blöcke alle etwas anders aus, als von Tula "geplant", denn ich versuche gezielt, meine ganzen Scraps zu verwerten und mit einzuarbeiten ... Und so werden meine Blöcke bunt, bunter, am buntesten ...  ;D


Und hier

die gesamte Stripes-Serie auf einen Blick ...



Es wird spannend, wenn es nach den 100 fertig genähten Blöcken daran geht, diese ganze bunte Vielfalt irgendwie zusammen zu bringen und miteinander zu verbinden, ohne dass die Eigenheit eines jeden Blockes für sich verloren geht ... Das beschäftigt mich schon lange ...
Doch irgendwie weiß ich, dass mir die gesamte Vielfalt der 100 an der Designwand sehr schnell die Lösung bringen wird ...  ;)))


19. Januar 2015

"To Be a Bee" - der Januar-Block ...

... für Sandra, eine der beiden Hive-Mamas unserer Jahreskreis-Gruppe, ist nun fertig und kann in die Post gehen ... ;)))

Der Block "Trellis Crossroads" stammt aus dem Buch "Modern Bee" von Lindsay Conner.

Es war richtig spannend, als Sandras Päckchen hier ankam, einfach, weil dies mein erstes derartiges Projekt überhaupt ist und ich deshalb total neugierig war, was sich da nun alles in diesem Umschlag verstecken würde ... und es enthielt tatsächlich ein paar kleine Überraschungen ...  ;)

Wie schrieb Heidi sinngemäß so schön: "Die kleine Tafel Schokolade hat sich mit dem Öffnen des Umschlags sogleich in Luft aufgelöst ..."  Ich weiß nicht, was Sandra im Vorfeld mit diesen kleinen Täfelchen angestellt hat - bei mir war das ganz genauso ... ;)))

Aber das niedliche, aus dem Stoff unseres Banners genähte Nadelkissen, ist - dem Himmel sei Dank - gebleiben und ist mittlerweile schon kräftig im Gebrauch ... Ein herzliches DANKE, Sandra!!!  ;D


Mein ProbeBlock 

entpuppte sich als ein echtes LernProjekt im GENAU-NÄHEN ...
Auch dafür danke ich dir sehr!!!  ;D


Ich denke, ich achte schon sehr darauf, meine Nähte gut übereinander zu bringen, doch wenn bei diesem Block die Seam-Allowance nicht stimmt, passt alles nicht mehr so recht zusammen ...

Da ich alles erst einmal selbst ausprobieren und "tun" muss, weil ich darüber besser "verstehe", habe ich zunächst ganz schön herum getüftelt ... und zwischendurch auch immer mal wieder aufgetrennt ... um dann doch noch mal Sandras tollen Tutorial-Tipp - der mich am Anfang durch die beiden Lineale, etc. gleich vollkommen eingeschüchtert hat - zu Rate zu ziehen ... und VOILÁ, plötzlich machten diese beiden Lineale SINN und waren eine echte HILFE!!!!
Also auch ein DANKE an Cassandra ... ;D

Die Stoffe für meinen ProbeBlock sind übrigens ModaStoffe von Malka Dubrawsky  aus der Serie "From Outside In" ...


Für Sandras Block 

habe ich mir die Seam-Allowance dann gleich GANZ genau eingestellt ...
das Nähen ging jetzt gut von der Hand ... Sandras wunderschöne Stoffe, mit ihren satten Farben und schönen Prints, ließen sich klasse verarbeiten ... und mit dem Zurechtschneiden kannte ich mich ja nun mittlerweile auch aus ...

Und hier ist der fertige Block ... ;D





Ich wünsche zunächst dir, Sandra, für das Zusammen-Nähen und dann deiner Tochter - mit dem fertigen Quilt - ganz viel Freude ... Ich hatte sie auch, beim Nähen!!!   ;)))


17. Januar 2015

"Drawn Together" - das Kissen ...

das ich im Rahmen des "Little Quilts Sew Along" nähe, wächst so langsam zusammen ...  ;)

Das fertige Top


... habe ich mit einem dünnen Baumwoll-Klebe-Vlies hinterlegt, um eine Basis für das Quilten zu bekommen.



Diese handgefärbten, im Farbverlauf changierenden Garne standen zur Auswahl ...


Ich habe Freihand und nach Augenmaß gequiltet, ohne mir Linien vorzuzeichnen ...
In erster Linie ging es mir darum, die Technik des Hand-Quiltens an sich überhaupt einmal auszuprobieren ...
Es war ein Graus, zunächst, und ich dachte, ich breche mir jeden Moment die Finger ...  ;)))
Und dabei bin ich eigentlich recht geschickt mit meinen Händen und lerne handwerkliche Dinge ziemlich schnell ...




Doch mit der Zeit und viel Geduld ging's immer besser ... und mein anfänglicher Beschluss, DAS jetzt einfach zu Ende zu bringen und dann nie wieder zu versuchen, löste sich zunehmend in Luft auf ...


Mein Ergebnis ist einfach und auch noch ein wenig holperig, doch unterstreicht es "Form" und "Wirkung" des fertigen Tops ...  Und ein klein bisschen stolz bin ich auch ... ;)


 Die Rückseite nimmt die Stoffe des Sterns noch einmal auf ...


Mittlerweile ist die Kissenhülle auch schon zusammen genäht ...

Und in den nächsten Tagen wird der dunkelblaue Blümchenstoff Vorder- und Rückseite miteinander verbinden und dem Kissen über das Binding einen "Rahmen" geben ...


8. Januar 2015

Endlich ... ;D

ist das Free-form-Piecing für den Familien-Quilt meiner Tochter beendet!!!  ;D
Ich bin sooooo froh, DAS endlich geschafft zu haben!!!  ;)))
Nun fehlen noch die Border, kleine Feen-Appliqués und danach ... natürlich das Quilten und das Einbinden ...

At long last the free-form-piecing of the family-quilt of my daughter is finished!!!  ;D
I'm sooooo glad, that I've already done it!!!
Now "only" the borders, a few little appliqués and then ... the quilting and the binding are wanted to do, of course ...








Erste Ideen ... oben rechts, ein Stück mit Zwischen-Border ... Ich denke, sie wird ein wenig "Ruhe" in den Quilt bringen ...


First ideas ... top right, with a small piece of second border ... I think, it will have a "calming effect" for the complete design ...


Auf diesem Foto habe ich das Top mal vor ein Fenster gehängt, um zu zeigen, wie viele Nähte dafür anzupassen waren ...  ;)))

On this foto the quilt-top is hanging through a window ... so you'll have a little view to all these great number of seams I had to bring into line ...



Goal setting for the "Finish Along":


Sowohl dieses Quilt-Top als auch das Top meines Blumenarten-Quilts werde ich für den ersten diesjährigen "Finish Along"  auf der Seite von Adrianne@OnTheWindySide einstellen ...

This quilt-top and my Flower-Garden-quilt-top I want to set up for the first "Finish Along" this year, on the blog of Adrianne@OnTheWindySide ...



Drückt mal die Daumen, dass ich es schaffe, die beiden Quilts bis Ende März fertig gestellen ...  ;)

Please keep your fingers crossed for me, finishing these two projects till the end of March ...  ;)



2015 FAL at On the Windy Side


6. Januar 2015

4. Januar 2015

"Drawn Together" ...

ist mein erstes "Little Quilts - Sew Along" Projekt ...
Ich habe mich für diesen Sew-Along angemeldet, weil ich das Buch dazu schon lange in meinem Regal stehen habe und immer wieder drum herum geschlichen bin, WEIL mich diese "kleinen" Projekte endlich dazu "zwingen" werden, eine meiner Komfortzonen zu verlassen und mich mit dem Hand-quilten auseinander zu setzen ...  ;)

... is my first "Little Quilts - Sew Along" project ... 
I joined in there, because the "Little Quilts"-book is mine since it was published and over and over I'm creeping around it, because these "little" projects would force me to leave one of my comfort-zones to quarrel me with hand-quilting ...  ;)


Die Anleitung findet sich in Sarah Fielkes & Amy Lobsigers Buch "Little Quilts", sie ist für einen Mini-Quilt gedacht ... Ich werde diese Anleitung noch etwas erweitern und eine Kissen-Hülle (20" x 20") daraus "zaubern" ...

The tutorial is situated in the book "Little Quilts" of Sarah Fielke & Amy Lobsiger. It is designed for a small quilt ... I will extend the instruction to sew a pillow-case (20" x 20") ...


Goal setting for "A Lovely Year of Finishes":


Meine Zielsetzung für "A Lovely Year of Finishes" ist, das Top zuende zu nähen, das Hand-quilten auszuprobieren und - schlussendlich - ein fertiges Kissen entstehen zu lassen ...

My challenge is to finish the piecing of the top, do the hand-quilting and - finaly - sew the pillow-case ...



1. Januar 2015

Ein Cover für mein BeeReiseTagebuch ...

Da unsere Bee'nchenReise um einen Monat nach hinten verschoben wurde, hatte ich ein wenig mehr Zeit, mich auch noch um das ReiseTagebuch zu kümmern. Deshalb hat es jetzt einen Einband bekommen. Hier Vorder- und Rückseite ...



Die Technik ist recht einfach. Ich habe sie aus der Craftsy-Class "Stich & Slash" mit Carol Ann Waugh übernommen.
Dabei wird das Design aus mehreren Stofflagen (in diesem Fall waren es vier), die relativ grob über geschwungene Linien und Kreise miteinander verbunden wurden, mit dem Trennmesser und /oder einer kleinen Schere Schicht für Schicht heraus gearbeitet ...
Dieses Cover ist nun ein erster (zugegebenermaßen noch etwas holpriger ;D ) Versuch zu dieser Technik ...




... und ein wunderbarer Start in ein voraussichtlich sehr näh-intensives und vielseitig-kreatives neues Jahr ... 8D


Allen,
die mich hier auf dieser Seite ab und an besuchen und/oder regelmäßig begleiten,
wünsche ich in diesem Sinne
ein durch das Jetzt bestimmtes, lebendig-buntes,
fröhlich-heiteres und rundum gesundes
Jahr 2015  ...