27. April 2015

100 Modern Blocks ...

sind genäht ... Ich habe das tatsächlich geschafft!!!  ;o)))

Hier die Blöcke 98


... 99 ...


... und 100!!!


Es folgt das versprochene Haiku-Gesamt-Paket:


SO hat es irgendwann einmal begonnen ... ;)))


Ein ganz herzliches DANKE für eine wunderbare Betreuung geht an Eva und Sandra!!!

24. April 2015

Der "100-Jährige" ... schon wieder eine Überraschung ... ;)))

Als ich in meinem Oster-Urlaub meine Cousine Christine@Buntpapierfabrik besucht habe, hat sie mich gleich mit einer wunderschönen Überraschung begrüßt:


Dieser Quilt wurde vor Jahren auf einer Reise durch die USA bei einem ScheunenVerkauf erstanden. Laut VerkäuferAngaben wurde er um 1920 ausschließlich von Hand genäht, ist somit also ca. 100 Jahre alt ... Der Quilt setzt sich aus lauter Courthouse-Blöcken zusammen und hat eine Größe von 160 cm x 165 cm ... Er besteht aus lediglich zwei Lagen Stoff (besitzt also keine Einlage) ...  Die Rückseite ist über ein ganz feines Quilting in der Farbe des RückseitenStoffes mit dem Top verbunden ...


Ist das nicht unglaublich?  Nie hätte ich gedacht, dass ich irgendwann einmal einen sooo uralten Quilt in den Händen halten, geschweige denn besitzen würde ...
Ganz, ganz herzlichen Dank, Christine ...   ;)*

Hier ein paar Detail-Fotos, auf denen an einigen Stellen auch bereits Ausbesserungsarbeiten zu erkennen sind ...



Der rosa-farbene Streifen mit den kleinen Rosen scheint sogar in irgendeiner Form nachträglich aufgeklebt (???) ...





Hat JemandE von euch Ahnung von diesen alten Stoffen und kann mir Näheres über das Alter dieses Quilts verraten? Vielleicht fällt der einen oder anderen noch etwas auf, was zur "Geschichte" dieses Quilts beitragen kann???
Ich wäre für jeden Hinweis sehr dankbar!!!  ;)))

22. April 2015

Ein Teil meiner Wochenend-Quilt-Ergebnisse ...

Neben meinen Vorbereitungen für meinen Queen-Monat bei den "To Be a Bee"s  (Die Ergebnisse folgen zum 01. Mai ...) habe ich die Hochhaus-Wonkies für Eva - "The 12 Bowlegged Curvy Bees" - genäht, eine Geburtstagskarte gestaltet, den April-Block für Renate ("To Be a Bee"s) begonnen und an den Daizies weiter gearbeitet ...

Eva's Hochhaus-Wonkies ...
in klaren Farben und ganz bunt ... Ich habe geschaut, was (bisher) noch fehlt, für den geplanten Farbverlauf ... Grüne Solids hatte ich leider nicht mehr ... die stecken bereits in den Daizies (s. u.) ... ;)))  Die Blöcke sind schon unterwegs, auf dem Weg zu Eva ...  ;)))
Ich bin schon sehr gespannt auf den fertigen Quilt ...  8)
Zum LinkUp, der diesen Wonky-Monat begleitet, geht es hier ... Wir freuen uns über jede Mitnäherin!!!  ;)))


Dieser Schmetterling
ziert eine Geburtstagspostkarte und ist ebenfalls unterwegs, um das Leben der Empfängerin für dieses folgende LebensJahr ganz leicht und bunt werden zu lassen ...  8°)))




Noch mehr Daizies ... 
Als ich mit dem Nähen der Daizies begonnen habe, wwwwar es meine Motivation, den Hintergrund der Blumen als "Rasenfläche" möglichst vielfältig-grün zu gestalten ... Somit probiere ich immer wieder herum ... Dieses Mal habe ich den Hintergrund der Daizies - zusätzlich zu den beiden GrünTönen im Außenbereich der Daizies - auch noch zweifarbig gestaltet ...


Eine letzte Varianten-Idee schwirrt noch in meinem Kopf herum ... ;) Umsetzung folgt, wenn ich mal wieder Zeit dafür habe ...  ;)))

21. April 2015

And the Winner is ... ;)

In der letzten Woche habe ich dieses Buch


als Giveaway zum 11.111-Klicks-Geburtstags meines Blogs ausgeschrieben ...

Um dieses Buch gewinnen zu können, konnte frau mit folgender Fragestellung an einem LinkUp teilnehmen:

Welcher Quilt ist der für dich alles entscheidende Quilt, der dich irgendwann einmal hat "süchtig nach mehr" werden lassen?  ;)))

Is there one special quilt that got you addicted to making more and more quilts? 

Hier finden sich die wunderschönen Ergebnisse ... und es war sehr spannend, die damit zusammenhängenden Geschichten zu lesen ...
Ganz herzlich danke ich allen Teilnehmerinnen für's Mitmachen und Teilen!!!  ;)))

Eigentlich wollte ich hier gerne diesen Generator verwenden, den alle für ihre Auslosungen nutzen, doch irgendwie habe ich es - auch nach langem Herumprobieren - nicht geschafft, ihn hier in den Post zu integrieren ...  ;S
Also habe ich den herkömmlichen Weg gewählt ... den Los-Pott ... ACHT Zahlen-Lose befanden sich im Topf ...


Augen zu ... und gezogen ... Und dies ist das Ergebnis ...


Hinter der VIER steht dieser Quilt:



Und der Quilt gehört zu Martina ...


Herzlichen Glückwunsch, Martina ...  ;)))
In welcher Version möchtest du das Buch denn? In Deutsch oder in Englisch?

Es wird noch diese Woche bei dir im Kasten sein ...  8°)))


20. April 2015

City Sampler - Montag ...

Eine letzte Handvoll an Tula Pink-Blöcken muss noch genäht werden ... dann haben WIR es geschafft ...  
WIR 
- das sind die fleißigen Ladies der Tula Pink / 100 Modern Blocks - Flickr-Gruppe "German QAL" ...

Als ich damals meinen Weg mit dieser Gruppe begonnen habe, hatte ich mir gerade erst diesen Blog erarbeitet, aus der einfachen Motivation heraus, darüber eine Verbindung zu anderen QuilterInnen herstellen zu können ... Ich wollte nicht mehr alleine vor mich hin nähen, suchte unbedingt den Austausch und möglichst auch irgendeine Form der ZusammenArbeit, der Herausforderung und/oder des gemeinsamen Lernens ...

Also machte ich mich auf die Suche, hoppte durch verschiedene Blogs, entdeckte absolutes Neuland  ... und fand dabei - eher "zufällig" wachgerüttelt - über einen Post von  Brigitte@RoteSchnegge zu Sandra's Blog und darüber zur Gruppe ...

Zunächst bin ich mit großer Zuversicht einfach drauflos marschiert ... habe mir die Mühe gemacht und alle "Hallo's" unter "Wer macht mit?" gelesen ... habe mir wüchentlich alle neu eingestellten Blöcke angeschaut ... kommentiert wie eine Wilde ... und gelernt und gelernt ... über Farben und Formen und die Komposition von beidem ... es war einfach unglaublich ... 8)))

Doch zwischendurch ... zwischendurch und vor allem auch in diesen letzten Wochen, war es doch ab und an grenzwertig, was meine Motivation anging ... und einmal - als mir alles hier drumherum ein bisschen über den Kopf zu wachsen schien - habe ich mich zugegebenermaßen auch gefragt, was ich da eigentlich mache ...
Und immer waren es die Ladies der Flickr-Gruppe, die mich nicht haben aufgeben lassen ... denn ganz, ganz viele sind MIT-gegangen, auf diesem langen Weg ... bis zum Schluss ... ;)  Das mach schon ein bisschen stolz ... auf alle!  ;)))

Aus mir völlig unbekannten, über den gesamten deutschsprachigen Raum verteilten Frauen, sind - über das wöchentliche Immer-Wieder-Antreffen und über das regelmäßige gegenseitige Bewundern der jeweiligen Arbeiten - zunehmend vertraute Mit-Näherinnen geworden ... und über den gemeinsamen Austausch wurden einige zu sehr geschätzten "Bekannten", mit denen ich seit Anfang diesen Jahres mittlerweile weitere gemeinsame Näh-Wege gefunden und eingeschlagen habe ... hier, hier und hier ...

Doch darüber hinaus ;))) ... sind mir einige wenige von ihnen - eigentlich unbekannterweise und über den reinen Mail-Kontakt - sogar ans Herz gewachsen ... so sehr, dass ich einen Teil von Ihnen vor Ostern besucht habe bzw. im Sommer besuchen fahren werde ... ;o)))  ... doch davon nach und nach mehr ... in einem anderen Post ... ;)))

Sicher jedenfalls ist: Hätte mir DAS JemandE vor einem Jahr erzählt, ich hätte es nicht für möglich gehalten ...

DANKE an alle Ladies des German QAL ... v. a. aber an die beiden uns noch immer alle unaufhörlich und warmherzig betüdelnden Hive-Mamas Sandra und Eva ...  ;)))

Hier meine Blöcke 96


... und 97 ...


13. April 2015

Ein neuer German QAL-Montag ...

- dass ich das noch einmal schreiben würde ...  8°)))  Tut richtig gut, irgendwie ...  ;)))

Hier sind meine Blöcke 94


... und 95


... mit einem pünktlichen MONTAGSGruß an Sandra und Eva ...

12. April 2015

März-Wonkies aktuell ... ;)

Als ich letzten Mittwoch nach meiner Rheinland-Reise wieder hier zu Hause angekommen bin, warteten schon ein paar neue Wonky-Block-Päckchen auf mich ...
Oh, wie war ich gespannt ... es macht immer ganz warm um's Herz, diese herrlichen bunten Blöcke von den Frauen der "The 12 Bowlegged Curvy Bees" aus den Umschlägen zu holen und "in echt" in den Händen zu halten ...

Dieses Mal kam die Post

von Leonie@strandkorbtraum ...


von Ulrike@Quilt-Mi ...




und von Erika - @Erika.de  ...




... mit einer wunderschönen Karte dazu ...


Dass Erika mir tatsächlich auch diesen herrlichen Block geschickt hat,  berührt mich sehr ...


Um ein solches Regenbogen-Landschafts-Kunstwerk zu gestalten, braucht es eine Menge Inspiration, Zeit und v. a. auch handwerkliches Geschick ... wer sich ein klein wenig mit dem Nähen eines "New York Beauty" auskennt, weiß, wie schwierig es u. a. ist, diese Morgenrot-Streifen derart gerade zwischen die Sonnenzacken zu bekommen ...  ;)
Ich hätte es auch verstanden, wenn Erika diesen Block für sich behalten und anderweitig - zum Beispiel für ein Kissen für sich selbst - genutzt hätte ... ;)

Doch diese Wonky-Post ist noch nicht alles, was ich in den letzten zwei Wochen von meinen Wonky-Frauen bekommen habe ... denn ich habe auch schon erste fertige Blöcke
von Martina@Malu2711


von May@Confessions of a fabraholic


aus dem Rheinland mitgebracht ...  ;°)))

Schaut mal, ist das nicht auch eine geniale Idee???!!!


Auf diesen wonky Checkerboard-Korpus wäre ich von mir aus nie gekommen ...
Es war schön, zu beaobachten, wie May in ihrem unglaublichen Stash herum gewühlt hat, um die passenden Stoffe für diesen Block heraus zu suchen und dann emsig zu vernähen, während ich bei ihr auf dem Sofa saß und ihr beim Zusammennähen eines Buchhüllen-Einschlags per Hand eine Nähnadel nach der anderen verbogen habe ...  ;)))

Und SO schaut es derzeit

an meiner Design-Wand 

aus ... unglaublich, oder, wie diese sehr individuellen Blöcke mit diesen unterschiedlichen Stoffen am Ende doch zusammen passen!!! Und dabei habe ich mir bei diesem ersten Zusammenstellen nicht einmal viel Mühe gemacht ...


Über die Oster-Tage habe ich mit dem Zuschneiden der Blöcke begonnen ...

Ich bin weiterhin SOOO gespannt ...

Wer Interesse an unseren monatlichen Wonkies hat und mitverfolgen möchte, wie die Blöcke entstehen und sich unsere Design-Wände füllen, schaut bitte auch hier und hier ...

Und wer mit uns mitnähen möchte, ist immer herzlich dazu eingeladen ... die eigenen Ergebnisse dürfen gerne unter dem jeweiligen Monat hier eingestellt und mit uns geteilt werden ...  ;))) Wir würden uns sehr darüber freuen ... ;D

10. April 2015

Die 11.111 Klicks-Marke ist überschritten ;))) ... und ein "Giveaway" ...

Gerade eben (09. April 2015, 11.35h) gab es den 11.111 Klick auf meinem Blog ...

Gestartet habe ich ihn im Mai 2014 ... habe mir das "Handwerkszeug" für die Gestaltung in nächtelanger Kleinarbeit alleine und recht hart erarbeitet ... denn ich hatte keine Ahnung, wie das geht ...

Am 19.05.2014 ging dann mein erster Post über meinen alles entscheidenden "LernQuilt" online ... und ich war stolz-wie-Oskar ...  ;)))
Dieser Quilt war für mich der Eintritt in mein QuilterinnenLeben, mit ihm hat ALLES begonnen ...
und dieser erste Post war mein offizieller Schritt in eine wundervolle deutsche und  internationale Quilter-Gemeinschaft ...

Um meine ersten 11.111 Blog-Klicks und diesen ersten, für mich so sehr entscheidenden Quilt zu feiern, möchte ich hier ein GIVEAWAY ausschreiben:

Unter allen denjenigen, die sich bis einschließlich Sonntag, 19. April 2015 24.00h unten mit einem Link zu ihrem für sie selbst (!!!) alles entscheidenden Quilt einstellen, verlose ich am Montag (20.04.) folgendes Buch (natürlich ohne die Schildkröte ;) ):


Das Buch ist aktuell und modern, reich und detailiert bebildert, gut erklärend und  ;) ... lässt sich wunderbar auch auf den Wonky-Bereich übertragen ... wer mag ...  ;)))

... und es steht sowohl in deutscher als auch in englischer Fassung zur Verfügung, so dass sich weltweit alle interessierten Quilterinnen an dieser Verlosung beteiligen dürfen!!!

Und nun bin ich sehr gespannt auf deinen Quilt ...  And now I really wonder for your quilt ...  ;)))


Welcher Quilt ist der für dich alles entscheidende Quilt, der dich irgendwann einmal hat "süchtig nach mehr" werden lassen?  ;)))

Is there one special quilt that got you addicted to making more and more quilts?

Danke für's Teilen und ... viel Glück!  ;°)))

Thank's for sharing it and ... good  luck!  ;°)))






9. April 2015

Rheinland-Näh-Besuche und ein paar Daizies ...

Die Woche vor Ostern war unglaublich spannend und unglaublich bereichernd und belebend für mich, denn drei meiner Bee-Frauen aus dem World Wide Web wurden plötzlich "lebendig" und zum Anfassen "echt" ...  ;°)))

Mein erster Besuch galt May@Confessions of a fabraholic ... sie ist mit mir zusammen Administratorin bei den "The 12 Bowlegged Curvy Bees" ...
Es war spannend, sich zum ersten Mal zu sehen und einander doch so vertraut zu sein ...
Die gemeinsame Zeit haben wir mit vielen intensiven und tiefgehenden Gesprächen und - natürlich - auch mit dem gemeinsamen Nähen verbracht ...  ;)))

Martina@malu2711 hat mich gleich in ihre (fast) ganze Familie integriert ... das war unglaublich ... ;D  Martina kenne ich ursprünglich durch den "German QAL" und wir nähen gemeinsam bei den "The 12 Bowlegged Curvy Bees" und bei den "To Be A Bee"s ...
Mit ihr zusammen habe ich jeden Tag mindestens einmal die Rhein-Auen erkundet ... unser nähtechnischer Austausch war grenzenlos und Nächte füllend, geschlafen haben wir eigentlich kaum ... und doch haben wir nur ein Minimalstel von dem "geschafft", was wir uns eigentlich vorgenommen hatten ... ;)))

Am Samstag hat Martina zu einem Näh-Retreat eingeladen, für den wir ihre gesamte Wohnung umgeräumt haben ... ;D  Mitgemacht haben Dagmar@keda81 (die ich ebenfalls durch den "German QAL" und über das gemeinsame Nähen bei den "To Be A Bee"s kenne), May und Andrea (eine weitere Näh-Freundin von Martina) ...
Wir haben Daisies (weiter)genäht, die Martina und Dagmar über einen Workshop bei Andrea@Quiltmanufaktur zu nähen begonnen haben ...
Hier meine ersten Ergebnisse aus dem Retreat:


( Ich habe verschiedene Grüntöne für den Hintergrund genutzt ... das Ganze wirkt zugegebenermaßen noch nicht wirklich ausgewogen ... ich werde weiter daran herum feilen ... mal schauen, wie ich die vielen Grüns zu einer Einheit werden lassen kann ... ;)))  Erste Ideen habe ich bereits - auch über die Gespräche mit Martina ... Aber vielleicht hat ja die eine oder andere von euch auch noch einen Tipp für mich ... ;) Ich würde mich freuen ... )

... und hier die Ergebnisse von Martina ...


Wie mutig und vertrauensvoll von May und Martina, mir und meiner Hündin (!!!) - doch eigentlich unbekannterweise - einfach so ihre Türen zu öffnen ... schön, dass soetwas noch möglich sein darf ... und wie erfrischend und warm ist es, nun zu wissen, mit wem ich da maile und für wen ich da nähe ...  ;D)))  ... immer wieder gerne!!!!!!!!!!!!!!!!!   ;D

7. April 2015

Meine Tula Pink-Ostertage ...

waren sehr erfolgreich und ich kann ab jetzt total entspannt dem Ende des QALs entgegen schauen ...  8)))  Ein bisschen neidisch habe ich schon immer mal wieder auf die wunderschönen Ergebnisse der Gruppe geschielt, doch blieb mir keine Zeit oder Muße, parallel mitzunähen ... Somit wieder eine "Aufholjagd" ...

Und hier mein UpDate für den Anschluss:

Block 86



Block 87


 Block 88


Block 89


Block 90


Block 91


Block 92


Block 93


Diese Haiku-Serie

lässt sich wunderbar arbeiten und geht gut von der Hand ...

In dieser letzten Sampler-Serie habe ich in Teilen bewusst gewagt kombiniert, bin weniger auf "Harmonie" als vielmehr auf "Komplemente" und "Kontraste" gegangen ... darüber sind in vielen Bereichen ganz interessante Effekte entstanden, die das Auge zum Stolpern bringen und/oder rasten lassen ... jeder einzelne Block wurde so zu einem in sich geschlossenen Unikat ... und doch fügt sich am Ende alles zu einem recht harmonischen Ganzen ... abwarten ... ihr werdet es sehen ...  8°)))

Ganz herzliche DienstagsGrüße gehen an Eva und Sandra ...  ;)

4. April 2015

Eine OsterÜberraschung ...

von unserer "12 Bee'nchen auf Reisen"-RoundRobin-Bee Hive-Mama Jennifer wartete bereits seit fast einer Woche auf mich, als ich am Mittwoch aus dem Rheinland von May, Martina und Christine zurück gekommen bin ...

Schaut mal, wie wunderschön ...


...  Als ich den Hasen auspackte, war er (für ganz kurze Zeit) noch dick und rund mit Ostereiern gefüllt ... und - ist das nicht genial: an seinem Ohr prangt ein Ansteck-Button von unserer Bee ... 8)))


... und eine von Jennifer handgemalte OstergrußKarte lag auch noch dabei ...
Für diese superschöne Idee und tolle Überraschung ein ganz herzliches Dankeschön, liebe Jennifer ...


Auf Anfrage hat Jennifer uns den Link mit der Anleitung dieses tollen Osterhäschens zur Verfügung gestellt ... Viel Spaß ...  8)))